Morgenrunde auf Sardinien

Zurück aus dem Urlaub

14 Tage Sardinien sind vorbei

Schade, diese Urlaubstage waren viel zu schnell um. 😦 Jedoch die Eindrücke und die Erlebnisse mit der Familie und dem morgendlichem Biken bleiben in tiefer Erinnerung. Der Kompromiss zwischen reinem Bikeurlaub, so wie im Mai/Juni und einem Familienurlaub ging voll auf. Die Touren am frühen Morgen, noch vor dem Frühstück, waren der Hammer und der Tag hat somit schon mal exzellent begonnen. Die Eindrücke frühmorgens, wenn man sich durch die phantastischen Straßen und Dörfer windet, praktisch alleine auf weiter Flur ist, die sind einzigartig. 🙂

Einige Vid’s habe ich auch gedreht, aber das dauert noch ein wenig bis sie Online sind. Für all jene die noch auf die Insel wollen hier der Link zu meinen Touren auf GPSies.

2 Gedanken zu “Zurück aus dem Urlaub

  1. carlzumstein schreibt:

    Hallo Christian,

    da hast du es ja prima erwischt, und das 14 Tage, ach ja, die Familie musste auch gepflegt werden – dann bist nicht jeden Tag gefahren. Ab Samstag bin ich eine Woche in den Seealpen, werde wahrscheinlich wieder einen Reifenwechsel einplanen – wir fahren jeden Tag 350 bis 400 km – der Belag ist ähnlich wie auf Sardinien.
    Melde mich wenn ich zurück bin, hätte eine super Tour im Schwarzwald, vielleicht klappt es noch.

    Liebe Grüße an den Rest

    Carl

    • tirolbiker schreibt:

      Hi Carl,
      doch ich bin jeden Tag gefahren, aber sehr früh schon. Viel Spaß in den Seealpen und komme gut zurück!

      SG Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s